Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
© Daniel Zangerl

Anfragen & Online Buchen

Anzahl Erwachsene
Anzahl Kinder

Ihr Sommerurlaub im Pitztal umgeben von einer herrlichen Kulisse

Familienurlaub im Pitztal
Familienurlaub im Pitztal
Mountain Bike im Pitztal
Tradition im Pitztal

Kraftvoll und berührend – das Pitztal in Tirol

Die kraftvollen Pitztaler Alpen in ihrer Vielfalt aktiv genießen: Wo unberührte Bergwelt auf Abenteuerlandschaft im ewigen Eis trifft, erleben Familien und Sportler einen Bergsommer der Superlative.

Unzählige Möglichkeiten zum Wandern im Pitztal

In Kooperation mit dem Tourismusverband Pitztal bietet wir von Montag – Freitag geführte Wanderungen/Aktivitäten an. Hier können Sie als Gast unseres Hauses mit dem Pitztaler Freizeitpass kostenlos teilnehmen.

Wer im Sommer in unserem schönen Pitztal Urlaub macht, kann kraftvoll Berührendes erleben:

  • Wandern auf 36 Hütten/Almen mit 15 Bergseen
  • Bergsteigen auf 380 km markierten Wander-/Höhenwegen im alpinen Gelände
  • Tagestouren: Aufstieg zum zweithöchsten Berg Österreichs – die Wildspitze 3.768 m – oder auf unseren Hausberg, den eindrucksvollen Mittagskogel
  • Biken auf 11 beschilderten MTB Routen
  • Klettern in 7 Klettersteigen/-gärten mit 120 Kletterrouten
  • Hochseilgarten XP–Abenteuerpark in Jerzens
  • 12 Lauf- und 24 Nordic Walking Strecken
  • Rafting, Canyoning, Bungy Jumping und Gletschereissafari
  • Schwimmen im Stillebachersee oder im Pitz Park
  • Sommerrodelbahn (Alpine Coaster)
  • Gletscherparkkarte – verschiedene Bergbahnen und Ausflugsmöglichkeiten
  • Jagdmöglichkeiten der heimischen Wildtiere

Fahren Sie den Pitztaler Mountain Bike Weg entlang. Von Mittelberg bis nach Imst (ca. 40 km)oder auf den 11 beschilderten Mountainbikerouten.

Neben dem Pitztal Bike Weg können Sie auch die Wanderwege zu mehreren Almen im Pitztal hochradeln. Machen Sie dann auf den wunderschönen Tiroler Almen eine kleine Rast, lassen Sie sich von den Wirten verwöhnen und radeln dann wieder gemütlich hinunter. Kostenlos steht Ihnen im Tal dann der Wanderbus mit Radanhänger für die Rückfahrt taleinwärts zur Verfügung.

Nachher können Sie es sich bei uns im Vitalbereich, oder bei einer Massage entspannen und so richtig gut gehen lassen.

Rafting durch die Imster Schlucht.

Die beliebte Feelfree Tour für alle, die das „gewisse Abenteuer“ suchen, dabei aber kein Risiko eingehen wollen. Dieser absolute Raftingklassiker durch die wildromantische Imster Schlucht geht über 14 km und dauert ca. 1,5 – 2 Stunden, und die werden Sie genießen. Einsteigen in eine andere Welt, und sich mit den erfahrenen Guides von Feelfree den eigenen Weg bahnen beim Ritt über imposante Wellen und duchr zischende Walzen.

Informieren Sie sich bei Ihrer Ankunft an der Hotelrezeption, dort können Sie auch direkt eine Rafting Tour buchen.

Nordic Walking erobert das Herz der Alpen!

Nordic Walking – ein Trendsport der sich inzwischen etabliert hat.

Die Nordic Walking Region Pitztal bietet Ihnen 140 km markierte Strecken inmitten unberührter Natur. Weiters steht Ihnen der kostenlose Wanderbus zur Verfügung, welcher Ihnen ermöglicht bequem jede der 24 Nordic-Walking-Strecken im Pitztal zu erreichen.

Alles für Nordic Walker im Pitztal:

  • 24 markierte Nordic-Walking-Strecken mit einer Gesamtlänge von 144,9 km
  • Strecken zwischen 880 und 2.100 m Seehöhe mit 1,3 bis 11,1 km Länge – von flach bis bergig
  • kostenlose Nordic Walking Karte mit Höhenprofil

Die Kraft der Berge tanken!

95,7 km markierte Runningstrecken bietet die Laufregion Pitztal. Das ist eine echte Abwechslung zum Stadtpark oder zur Abendrunde „um den Block“!

Im Pitztal kann man Training und Urlaub optimal kombinieren – die einzigartige Natur des Pitztals bietet ein herrliches Terrain mit 12 Rundkursen für ambitionierte Runner, für Freizeitläufer oder Walker.

Das Pitztal bietet:

  • 95,7 km markierte Laufstrecken (mit Kilometermarkierung) in herrlicher Natur
  • 12 markierte Laufstrecken zwischen 880 und 2.300 m Seehöhe mit 2,3 bis 17,6 km Länge – von flach über hügelig bis bergig

Rund um das Thema Laufen, gibt es auch bereits einige Events, wo man sich mit anderen messen kann.

Noch nie auf einem Pferd gesessen oder doch schon ein richtiger Profi?

Ganz egal!! Beim Reithof Pitztal ist für jeden etwas dabei. Ob Kinderreiten oder einen Halbtagesritt durch das Pitztal. Sie haben garantiert Spaß daran.

Wie sitzt man richtig auf einem Pferd? Wie reitet man im Trab? Was ist der leichte Sitz beim Reiten und wie unterscheidet er sich vom Entlastungssitz? Und was ist überhaupt.

Es gibt Fragen ohne Ende, aber die erfahrenen Reitlehrer vom Reithof Pitztal können Ihnen alle und noch mehr Fragen beantworten.

Pitztaler Wasserwelt

Schwimmen und Kneippen im Pitztal
Wasserratten finden im Pitztal Erfrischung:

Stillebacher See

Bademöglichkeit in der Gemeinde St. Leonhard (Stillebach) im Pitztal.
Einen schöneren Namen als Stillebach hätte man für diesen Ort gar nicht finden können. Stillebach – das ist die Heimat der Pitztaler Wasserwelt. Über steile Klippen stürzt hier der Klockelefall in die Tiefe, inmitten einer malerischen Bergkulisse versprechen ein idyllischer Badesee mit großer Liegewiese und eine Kneippanlage zu seinen Füßen Wohlbehagen in vielen Variationen.

Umkleiden, Infotafel mit den Kneippregeln und ein erfrischender Trinkwasserbrunnen runden das erholsame Angebot ab.

Die Kneippanlage begeistert unsere Gäste von ca. Ende Mai bis Ende September.

Pitz Park

Seit Sommerbeginn 2013 gibt es in Wenns einen neuen Freizeitpark für Jung und Alt – den Pitz Park. Der neue Badesee bietet sowohl Spiel und Spaß für Kinder auf dem Kinderspielplatz als auch genügend Platz zum Schwimmen für Sportliche. Damit bietet das Pitztal ein weiteres Highlight für den Sommerurlaub.
Öffnungszeiten:
08. Juni bis September bei Schönwetter von 9:00 bis 18:00

Kontakt

Familie Christoph Eiter
Weisswald 63
6481 St. Leonhard
Tel. +43 664 2303 313
info[at]sporthotel-christoph.at

Bewertungen

Partner

Aktiv Sporthotel Christoph
in Zusammenarbeit mit: